Fachbereich Dienstleistung – Tourismus (DT)
15. März 2018
Fachbereich Multiskill – Metall (M)
15. März 2018

Fachbereich Mechatronik – MT

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Voraussetzung für den Fachbereich Mechatronik sind: technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Fähigkeit zum abstrakten Denken, Sorgfalt, Fingerfertigkeit, logisch-analytisches Denken, Koordinationsfähigkeit, gutes Sehvermögen Du arbeitest mit Zeichenplatten und am Laptop. Du lernst technische Zeichnungen und Pläne zu lesen und anzufertigen. Du lernst hier alles über die Werkzeuge, Maschinen und Materialien, die dich später, in deinem Arbeitsleben begleiten werden. Wie funktioniert das mit dem Strom, welche Eigenschaften haben bestimmte Rohstoffe und Kunststoffe, … - Du bekommst die Antworten, denn in diesem Gegenstand dreht sich alles um physikalische und chemische Grundbegriffe. Du wirst die wichtigsten Fertigkeiten erlernen und dein Können anwenden, wenn du deine Werkstücke baust oder im Mechatroniklabor übst. Du lernst außerdem: Grundlagen der Physik, Mechanik, Elektronik und Elektrotechnik, Normen der technischen Zeichnungen, Schaltpläne zeichnen, Sicherheitsvorschriften, theoretische Grundlagen verschiedener Fertigungsverfahren, Werkzeug-, Werkstoff-, Maschinenkunde, Praxis der wichtigsten Grundtechniken (Feilen, Anreißen, Messen, Prüfen, Isolieren, einfache Installationsschaltungen erstellen, grundlegende elektronische Schaltungen, ...), Wirtschaftsrechnen, Grundlagen der Informatik
admin
admin
Polytechnische Schule Laa/Thaya fit for job and fit for life

Comments are closed.